Tommasi   Lugana Le Fornaci   - Weißwein - Italien- Lombardei

(Trebbiano)


Tommasi Lugana Le Fornaci DOC 2019

 Ausgetrunken!!

Kommt aber wieder ins Sortiment! Wir haben aber von Tommasi noch diverse andere schöne Weine, bitte mal ansehen!

 

 

Land:                          Italien

 

Region:                      Lombardei / Le Fornaci

 

Rebsorte:                   Trebbiano

 

Geschmack:               Der Tommasi Lugana Le Fornaci strahlt goldgelb wie eine Honigmelone, mit mineralischen Aromen von Äpfeln, Papaya und Honig. Am Gaumen ist der Wein sehr mineralisch mit einer feinen saftigen Frucht, lebendiges Fruchtsäurespiel;
langanhaltend; mit viel Würze und seidigem Abgang.

 

Passt zu:                    Vorspeisen wie Parmaschinken mit Melone, gegrilltem Lachs und Krustentieren, Saltimbocca vom Seeteufel, feinen Spargelgerichten oder zu mittelkräftigem Käse.

 

Infos:                         Dieser Weißwein stammt aus der Lombardei am südlichen Ufer des Gardasees und ist ein perfekter Wein der gehobenen Klasse. Er hat einen eleganten Körper und eine feine Säure.

 

 

Viele Jahre suchte die Familie Tommasi nach einer wirklichen Cru-Lage für Lugana, bis sie schlussendlich mit der Einzellage Le Fornaci am Gardesee fündig wurden. Die darunterliegenden Erdschichten aus verwittertem Gletschergestein bringen extrem mineralische Weine.

Großvater Giacomo Tommasi’s winziger Weinberg, das Tommasi Gut wuchs über die Jahre beständig und hat heute über 195ha auf den Hügeln der Gegend, die so von der Natur bevorzugt und für Weinbau bestens geeignet ist.
Tommasi hat Weinlagen auf den prestigeträchtigen Lagen von La Groletta, Conca d’Oro und Ca’Florian, wo die Trauben u.a. für die unvergleichlichen Amarone Classico als auch Ripasso kultiviert werden.

 

 

 Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Einführer:

Tommasi Viticoltori S.S. Agricola, Via Ronchetto 4, 37029 Pedemonte di Valpolicella, Italien

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

12,5% vol

5,80 g/l

5,50

g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Tommasi Lugana Le Fornaci DOC

9,75 €

13,00 € / L
  • 1 kg
  • leider ausverkauft

Tommasi – Eine unverkennbar italienische Lebensart

 

Das Weingut Tommasi liegt in der nordost-italienischen Gemeinde Pedemonte, einem beschaulichen Ort in der Region Venetien.

 

Nur unweit der namhaften Stadt Verona gelegen, zählt es somit zum historischen Weinanbaugebiet Valpolicella. Hier widmet sich das Weingut bereits seit 1902 dem Anbau von Wein sowie der Verarbeitung der Trauben.

Gegründet wurde die Kellerei von Giacomo Tommasi, welcher anfänglich nur eine geringe Anzahl an Reben und Rebsorten kultivierte. Im Laufe der Jahre wuchs nicht nur die Familie, sondern ebenso die Anbaufläche. Gegenwärtig bewirtschaftet das italienische Weingut Tommasi in der Region Venetien eine Rebfläche von 135 Hektar.

 

Zusätzlich zu den venetischen Weinbergen kann das Weingut Tommasi 66 Hektar in der Toskana sein Eigen nennen.

 In diesen terroirübergreifenden Weinbergen werden sowohl Rot- und Weißweine als auch Roséweine angebaut. Die Familie Tommasi bedient sich dem klassischen Klischee einer italienischen Großfamilie. Es zeigt sich, dass jedes Familienmitglied zum Erfolg des Unternehmens beiträgt. Das familiäre Flair und der Fleiß jedes einzelnen prägt das Weinsortiment des Hauses Tommasi.

 

Charaktervoller Genuss vom Feinsten

 

Nach der Ernte werden die selektierten, weißen Trauben im hochmodernen Weinkeller bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank vergoren und zeitnah abgefüllt. Dadurch bleibt die fruchtige Frische der eigens kreierten Weißweine bestehen. Aber auch die roten Vertreter des italienischen Weinguts überzeugen durch ihren einzigartigen Charme. Neben Aromen von Kirsche, Pflaumen und Beerenfrüchten bestechen die Rotweine durch verschiedene Nuancen von Gewürzen.

Egal ob Weiß- oder Rotwein – Durch die sorgfältige Verarbeitung jeder einzelnen Traube entwickelt sich ein jeder Wein zu einem charakterstarken Tropfen. So entstehen Weine mit besonderer Güte, zu denen u.a. auch der Amarone Classico und der Ripasso gehört. Insbesondere mit diesen Weinerzeugnissen gelang dem Weingut Tommasi der internationale Durchbruch.

 

Kritiker weltweit schätzen und lieben den terroirtypischen Charakter der edlen Tropfen, der sich sowohl in Form, Farbe als auch im Geschmack erkennen lässt. Das über mehrere Generationen vermittelte Fachwissen, die Leidenschaft zum Wein und das Engagement der gesamten Familie zeichnen das Weingut Tommasi aus. Ein Weingut im Norden Italiens, dessen Enthusiasmus und Fleiß sich durch jeden einzelnen Tropfen zu erkennen gibt.

Seit vier Generationen werden die klassischen Tommasi-Weine bereits hergestellt und sind ein wahres Aushängeschild für Weine aus Venetien.

 

Auf Tommasi werden hauptsächlich autochthone Reben angebaut, um traditionelle und authentische Weine aus Valpolicella herstellen zu können.


Lombardei

 

Die Lombardei ist eine Region in Norditalien. Ihre Hauptstadt Mailand ist ein globales Mode- und Finanzzentrum mit vielen exklusiven Geschäften und Restaurants. Der gotische Duomo di Milano und das Kloster Santa Maria delle Grazie, mit Leonardo da Vincis Gemälde "Das Abendmahl", zeugen von jahrhundertealter Kunst und Kultur. Nördlich von Mailand liegt der Comer See, ein elegantes Alpenresort mit atemberaubender Landschaft.

 

Es gibt natürlich noch tausend andere Aspekte dieser Region. Die Lombardei ist wegen ihrer geografischen Lage und ihrer guten Bodenbeschaffenheit eine reiche Region, in der Natur, Kunst, Kultur und Geschichte sich harmonisch mit Neuentwicklungen, Technologie, Mode und Unterhaltung verbinden. 

Sie können in Google ganz einfach Ihre Bewertung für diesen Shop abgeben.

Sofern etwas nicht OK war, bitte sagen Sie es uns direkt, denn nur dann können wir uns verbessern. 


Bitte auf das nebenstehende "Google"-Bild drücken und
über Ihren Google-Account können Sie Ihre Bewertung abgeben!

 

 




Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei