SAN MARZANO -  Weißwein-Cuvée - Edda Bianco - Italien

(Cantine San Marzano)


Weißwein - SAN MARZANO Edda Bianco - 2021

 

Luca Maroni: 99 Punkte

 

 

 

Land:                          Italien

 

Region:                      Puglia / Apulien

 

Rebsorten:                 Chardonnay ( um die 60% ) und den autochthonen Rebsorten Fiano, Passulara und Moscatello Selvatico

 

Geschmack:             Im Glas glänzt der San Marzano Edda Bianco in einem Strohgelb mit goldenen Reflexen. In der Nase duftet er mit blumigen Sommernoten, intensiven Pfirsich und Vanillen Noten.

Im Gaumen präsentiert sich dieser Spitzenwein üppig, mineralisch, aber elegant. Die feine Frucht, die Eleganz und Klarheit begleiten diesen Wein bis ins lange Finale. Was für eine Entdeckung und was für ein besonderes Vergnügen!

 

Passt zu:                   Der Edda Bianco empfehlen wir zu allen Meeresfrüchte-Gerichten, Antipasti, Pasta-Gerichten als auch Käse.
Aber auch Pilz-Gerichte sind mit diesem Wein besonders lecker!

  

Infos:

Einen Weißwein solcher Güte und Komplexität aus Apulien, dem Land der fruchtbetonten Rotweine, dürfte vor wenigen Jahren noch niemand für möglich gehalten haben. Doch die Winzer der Cantine San Marzano sind absolute Könner. Sie haben nicht nur das rote Flaggschiff namens 'Sessantanni' zum Kultwein gemacht, sondern sind auf dem besten Wege, auch den weißen 'Edda' zum Kult werden zu lassen.

 

Die Reben für den San Marzano Edda Bianco stehen in San Marzano, Salento, auf etwa 100 Metern über dem Meer. Die Lese beginnt in der zweite Augustdekade, nach der Ernte erfolgt anschließend eine mehrstündige Kaltvergärung.

Danach wird der Trester sanft gepresst und in französischer Eiche für die Gärung abgefüllt.

Der San Marzano Edda Bianco Lei Salento wird 4 Monate lang auf der Hefe im Barrique ausgebaut.

Es entsteht so ein runder und cremiger Weißwein!

 

Die Böden um die Gegend um Taranto sind einzigartig: nährstoffarm, meist Kalksteinfelsen mit nur geringer Humusauflage, welches zu einer natürlichen Ertragsreduzierung beiträgt.

Durch intensive Sonnenstrahlung und häufigem Scirocco gibt es fast keinen Insekten- oder Pilzbefall.

 

Dadurch entfällt der Einsatz von chemischen Hilfsmitteln und garantiert einen – unzertifizierten – biologischen Traubenanbau.

 

Die Cantine San Marzano zählt zu den Top-Weingüter in Italien und erzeugt Jahr für Jahr Sensationelle Weine! Die Cantine liegt in San Marzano di San Giuseppe, Apulien. Diese Cantine wurde im Jahre 1962 gegründet, und besteht aus 1500 Winzern, die eine der erfolgreichsten Genossenschaft Italiens aufgebaut haben. Kontinuierlich werden die Verbesserungen an die 1200 Hektar Weinberge, und Techniken vorgenommen. Das Resultat sind Weltklasse Weine, die ungezählte Auszeichnungen erhalten haben.

 

 

   Günstige Versand- und Verpackungskosten Pauschale,
   5,40€/6,50€, 
ab 89,-€ wird versandkostenfrei
   in Deutschland
zugeliefert!

 

Einführer: 

Senti Vini Weinhandels GmbH / Am Werbering 4 / 85551 Kirchheim 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

13,5 % vol

6,40 g/l

7,00 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Weißwein Edda

13,25 €

17,67 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Die Cantine San Marzano ist kein klassisches Château oder romantisches Weingut,

 

ist aber nach der Trennung vom langjährigen Kooperationspartner Farnese zur Vorzeige-Genossenschaft Apuliens aufsteigen.

 

Die Cantine San Marzano, nahe der Gemeinde San Marzano di San Giuseppe gelegen, ist als Zusammenschluss von 19 regional ansässigen Familien entstanden, die bereits seit Generationen auf dem Land zwischen Adria und Ionischem Meer Weinbau betreiben. Sie haben mit ihrer großen Leidenschaft dem apulischen Wein ein eigenständiges Profil und Anerkennung in der Weinwelt verschafft, ohne die alte, mehr als 3.000 Jahre zurückreichende Weintradition des Salento zu verleugnen. Die Kooperative ist mit rund 1.200 Winzern, die etwa 1.500 Hektar Weinberge bewirtschaften, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der ansonsten nicht gerade mit Wohlstand gesegneten süditalienischen Region.

 

In der Cantine San Marzano werden unter der Leitung von Mauro di Maggio mit viel Erfahrung und großem Fachwissen preisgünstige moderne elegante Weine unterschiedlicher Qualitätsstufen aus authentischen Rebsorten produziert, die zu rund vier fünftel ins Ausland exportiert werden.

San Marzano besticht nicht nur durch eine hervorragende Traubenqualität, sondern ist nach der umfassenden Renovierung und großen Investitionen heute das modernste und technisch am besten ausgestattete Weingut Apuliens.

 

Geführt wird es von einem hochmotivierten Team. Es besteht aus qualifizierten Önologen und Agronomen, die den Ehrgeiz haben, langfristig die besten Weine Apuliens zu erzeugen. Jeder Schritt des Produktionsprozesses - vom Weinberg bis zur Flaschenabfüllung - wird sorgfältig kontrolliert und dokumentiert, um die Qualität des breiten Sortiments stetig zu verbessern.

 


Luca Maroni - der Maestro in Sachen italienischer Wein

 

Wer ist Luca Maroni?

 

Luca Maroni ist in erster Linie Autor und Weinkritiker. Mit seinem enormen Schatz vollkommen verschiedenartiger Publikationen ist er wohl der mystischste aller Weinkritiker.

 

Wie vergibt Luca Maroni Punkte?

 

Die Parameter Konzentration, Balance und Klarheit bilden die drei Säulen in Luca Maronis Wein-Bewertung.

 

Jeder dieser Parameter wird einzeln bewertet und kann maximal 33 Punkte erhalten. 33 mal 3, das macht 99 Punkte. 

99 Luca Maroni-Punkte, näher kann kein Wein der Perfektion kommen.

 

100 Punkte, so Maroni, spiegelten den perfekten Wein wieder. Perfekt könne wiederum kein Mensch sondern nur Gott sein. Und der macht bekanntlich leider keinen Wein.

 

Während die meisten Kritiker einem Wein erst ab 80 oder mehr Punkten mit echter Wertschätzung begegnen, hat es eine andere Bedeutung, wenn Luca Maroni Punkte vergibt:

 

100 Luca Maroni-Punkte sind Gott vorbehalten und werden nicht vergeben …

99 Luca Maroni-Punkte: der bestmögliche Wein auf Erden

84-98 Luca Maroni-Punkte: dringend zum Kauf empfohlen, hochklassig

74-83 Luca Maroni-Punkte: zum Kauf empfohlen