Ungstein - Riesling - Weißwein - Deutschland - Pfalz

(Ungstein-Riesling) Edition   in der 0,7l oder 1,5l Magnum


Riesling - Ungstein Riesling Edition 2015 0,7l als auch in 1,5l Magnum

 

 

Land:                         Deutschland

 

Region:                      Pfalz

 

Rebsorte:                   Riesling

 

Geschmack:               Spritziger exotische Wein mit einer leichten Restsüße

 

Passt zu:                     helles Fleisch, Ziegenkäse

                                   

 

Über 40 Rebsorten aus besten Pfälzer Lagen werden im Keller der Winzer eG zu feinfruchtigen und eleganten Weinen und Sekten ausgebaut.

 

Die Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel blickt seit Ihrer Gründung auf über 110 Jahre Weinbau zurück. Nach dem Herbst 1903 war die Weinliste mit Sicherheit nicht so breit gefächert wie das aktuelle Weinangebot. Es werden heute über 40 verschiedene Rebsorten und Cuvées angeboten.

Besonders hervorzuheben wären die Blanc de noirs!

 

Dies ist natürlich auch eine Herausforderung an die Winzer und den Kellermeister. Im Einklang mit der Tradition wird heute moderne Technik eingesetzt,

um den Trauben bei der Weinbereitung alle wertvollen Inhaltsstoffe auf schonende Weise zu entlocken.

Das Kellerteam versteht es, durch temperaturgeführte Gärung bei den Weißweinen und durch verschiedene Methoden der Maischegärung für Rotweine, jede Rebsorte spezifisch auszubauen und ihren natürlichen Geschmack zu erhalten.

 

Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie die feinfruchtigen, eleganten Weine.

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller: 

Winzergenossenschaft Herrenberg-Honigsäckel eG /  Weinstraße 12 / 67098 Bad Dürkheim-Ungstein 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

12,5 % vol

7,5 g/l

13,3 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Ungstein Riesling Edition 2015 0,7l oder 1,5l

6,30 €

8,40 € / L
  • 2 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Der Riesling gehört zu den hochwertigsten Weinsorten der Welt und wird von Kennern und Laien gleichermaßen geschätzt.

 

Sein hohes Ansehen weltweit als Königin der Reben verdankt dieser Weißwein vor allem seinen lebendigen und vielfältigen Aromen. Trotz der Ausprägungen des Anbaugebiets, die sich im Bouquet widerspiegeln, bewahrt der Riesling seinen typisch säuerlichen Geschmack.

Besonders ist auch seine Langlebigkeit, die es möglich macht, den Riesling fünf bis zehn Jahre reifen zu lassen.

 

Ein Wein wie kein anderer.

 

Vor allem Riesling aus Deutschland wird weltweit geschätzt, da diese Weine einen ganz eigenen Charakter mitbringen. Heute werden 20 % der Weinanbaufläche mit dieser Rebe bestellt, die nördlichen Gegenden mit steilen Hängen werden dabei bevorzugt. Nur so bekommen die Reben im späten Herbst ausreichend Sonne und Wärme für einen ausgezeichneten Geschmack. Bedeutende Anbaugebiete sind das Rheingau, Mosel und die Pfalz.