Ungstein - Bacchus - Weißwein - Deutschland - Pfalz

(Ungstein-Bacchus)


Bacchus Weisswein Ungstein 2019

Land:                         Deutschland

 

Region:                      Pfalz

 

Rebsorte:                   Bacchus

 

Geschmack:               lieblich

Geruch:                      Duft von Aprikose und Pfirsich.

 

Passt zu:                     Als leichter Sommerwein mit intensivem Geschmack passt der Bacchus sehr gut zu Vorspeisen, Reisgerichten mit Geflügel, Fisch, asiatischen Nudelgerichten und Salaten. Ebenso bereichert er auch den Genuss von fruchtigen Desserts, Apfelstrudel, Dampfnudeln und Kaiserschmarrn.

                                   

Infos:         Fruchtiger, saftiger Wein mit deutlicher Süße

 

Die Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel in Ungstein zählt zu den führenden Weinbaubetrieben in Rheinland-Pfalz und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Mit rund 180 Hektar Rebfläche ist die Winzer eG ein überschaubarer Weinbaubetrieb, mit 65% weißen Rebsorten und 35% roten Rebsorten.

 

Derzeit bewirtschaften 10 Winzerfamilien im Vollerwerb über 90% der Weinberge in den besten Pfälzer Lagen, an den auslaufenden Hängen des Haardt Gebirges bei Bad Dürkheim.

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller: 

Winzergenossenschaft Herrenberg-Honigsäckel eG /  Weinstraße 12 / 67098 Bad Dürkheim-Ungstein 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

11,0 % vol

6,1

g/l

35,5 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Ungstein Bacchus 2019

6,40 €

8,53 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Die Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel in Ungstein...

 

... zählt zu den führenden Weinbaubetrieben in Rheinland Pfalz und ist weit Über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Mit rund 170 Hektar Rebfläche ist die Winzer eG Herrenberg Honigsäckel ein überschaubarer Weinbaubetrieb, mit 65% weißen Rebsorten und 35% roten Rebsorten.

Derzeit bewirtschaften 10 Winzerfamilien im Vollerwerb über 90% der Weinberge in den besten Pfälzer Lagen, an den auslaufenden Hängen des Haardtgebirges bei Bad Dürkheim.

 

Relativ vielfältig fällt daher das Weinsortiment der Winzergenossenschaft Ungstein aus.

 

Sind in der Pfalz eher die robusten und bodenständigen Weine im Focus, so kann die Winzer eG Herrenberg-Honigsäckel auf
sehr elegante, filigrane Weißweine und wieder neu belebte alte und außergewöhnliche Rebsorten wie den Vigonier als Weißwein, den Tempranillo und den Syrah als Rotwein blicken.

Die Gegend rund um Bad Dürkheim ist für die mineralische und kräftige Bodenstruktur bekannt, was den Weinen zu Gute kommt.


 

Ursprung und Geschichte der Rebsorte Bacchus

 

Bacchus ist der römische Name für Dionysos, den griechischen Gott des Weines und des Rausches.

In den Bacchuskult floß auch der Ritus des altitalienischen Fruchtbarkeitsgottes Liber pater ein.

Der Gott des Weines trägt meist ein Leopardenfell und Weinlaub als Attribute bei sich.

 

Der Bacchuswein hat einen zu seinem Namen passenden Charakter. Frisch und gut trinkbar, wie er ist, eignet er sich als Trinkwein für gesellige Runden. 

 

Bacchus wird ungefähr auf knapp 2.000 Hektar in Deutschland angepflanzt und macht damit einen Anteil von 2 Prozent an der deutschen Gesamtrebfläche aus.

Die weiße Rebsorte wird vor allem in Rheinhessen und Franken angebaut.


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei