Molitor -  Weißwein - Deutschland - Mosel

Weingut Viermorgenhof - Stairs n' Roses  - Struwwelpitter 2018


Weingut Viermorgenhof - Stairs n' Roses - Struwwelpitter 2018

 

Land:                          Deutschland

 

Region:                      Mosel

 

Rebsorten:                  Cuvée aus:  Riesling und Müller-Thurgau (aus ungeschnittenen Reben)

 

Geschmack:               Trocken, wild wie die junge Liebe - so präsentiert sich dieses spritzig-fruchtig-leichte trockene Cuvée "von wilden Reben". Apfel, Citrus, Quitte.

 

Passt zu:                     leichte Gerichte, Pasta, Salate, Fisch, Fleisch, Gemüse, Spargel

                                   

Infos: Moderne Moselweine jenseits des Mainstreams - dafür steht die Weinlinie Stairs n' Roses.

Vom Ehepaar Molitor ins Leben gerufen, sprechen diese Weine vor allem ein jüngeres Publikum ohne "Weinkenner-Allüren" an.

Die experimentellen Tropfen sind selbstverständlich durch die typische Moselschiefer-Mineralik geprägt und, so das Winzerpaar, "rocken Ihren Weinkeller".

 

Auf dem Viermorgenhof tut sich unter dem Namen Stairs n' Roses etwas in der neuen Winzergeneration. Zusammen mit seinem Vater D. Molitor den Betrieb der Familie, die mindestens seit dem 16. Jahrhundert Weinbau betreibt. Inspiration für modern interpretierte Weine erhielt er von seiner Ehefrau. So entstand aus dem Zusammenspiel der Philosophien und der Weinlagen die rockige Weinlinie Stairs n' Roses.

Mit experimentellen Methoden und daraus resultierenden verschiedenen Geschmacksvarianten haben die beiden eine jüngere Zielgruppe im Blick.

 

 

In den steilen Mosellagen muss das Winzerpaar von Stairs n' Roses viel Handarbeit verrichten. Sorgfältig binden sie die Reben, schneiden das Laub und entfernen überflüssige Triebe.

  

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller: 

Reinhard Molitor, In den Viermorgen 8, 54538 Kinheim-Kindel 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

11,5 % vol

6,30

g/l

6,60 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Molitor Sruwwelpitter

6,90 €

9,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Riesling+Müller-Thurgau

 

Der Riesling zeichnet sich durch einen markanten Sortencharakter aus. Trotzdem ist er auch ein ausgesprochener Terroirwein. Als solcher spiegeln sein Geschmack und seine Aromen das Terroir der jeweiligen Region wider, in welcher er wächst.

 

Der Müller-Thurgau, auch Rivaner genannt, ist eine früh reifende Rebsorte. Die Reife setzt bereits Mitte September ein. Mit dieser Weißweinsorte können relativ hohe Erträge erzielt werden.

 

Der Müller-Thurgau ist ein spritziger Weißwein. Als Jungwein ist er sehr süffig und verfügt über ein blumig-duftiges Bukett. Die Farbnuancen reichen von blass- bis hellgelb.

Der klassische Müller-Thurgau zeigt ein neutrales oder leicht blumiges Aroma. Aufgrund seines geringen Säureanteils ist der Wein eher mild. Mitunter verfügt er über ein fruchtiges, aromatisches Muskataroma, insbesondere dann, wenn er noch nicht voll ausgereift ist.


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei