Hein - Chardonnay -Weißwein - Deutschland - Mosel

(Hein-Chardonnay)  Bio


Chardonnay - Weingut ERNST HEIN Chardonnay Spätlese [ Bio / Öko ] 2014

 

Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-039

 

Land:                          Deutschland

 

Region:                      Mosel

 

Rebsorte:                   Chardonnay

 

Geschmack:               feinwürziger Duft, feiner fruchtiger Geschmack.

 

Passt zu:                    Ein idealer Begleiter zu Fisch, Meeresfrüchte, aber auch zu Gebratenem und zu Spargel.

 

Infos:          Muschelkalkboden, eine natürliche Pflanzendecke verschiedenen Kräutern schützt Boden-Erosion und stabilisiert den Humusgehalt. Ansiedlungen von Nützlingen erhält das natürliche Gleichgewicht zu den Schadinsekten; organischer Dünger und Pflegemittel verstärken die Abwehrkraft gegen Schadpilze.

 

Handlese, reduktiver Ausbau, lange Lagerung auf der Hefe bis zur Füllung im April 2015. Der Winzer baut auf Reduktion im Weinberg - durch strengen Beschnitt von Anfang an.

 

1929 zieht es Nikolaus Hein nach Temmels, wo er einen 1906 erbauten Weinbaubetrieb mit Landwirtschaft übernimmt.

Auch sein Sohn Ernst Hein führt den Anbau und Verkauf regionaltypischer Erzeugnisse wie z.B. Elbling fort.

Mit der Zeit vergrößerte sich die Anbaufläche des Betriebes auf die heutigen 12,3ha Weinbau und 4,8ha Obstanbau. 

 

Thomas Hein, der an der Hochschule Geisenheim Weinbau und Oenologie studiert hat, bearbeitet seine Anbauflächen ökologisch aus Rücksicht auf die Natur und deren Erhaltung für folgende Generationen. Durch den Verzicht auf synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel halbierte sich der Ertrag mit der positiven Folge einer erheblichen Qualitätssteigerung.

 

Besonders Rebstöcke, die älter als 30 Jahre sind, bringen durch ihre niedrigen Traubenerträge exzellente Weine.

 

Seit Ernst Hein den Betrieb 1992 an seinen Sohn Thomas Hein übergeben hat, ist das Weingut Ernst Hein offiziell Bio zertifiziert

und wird regelmäßig von der Gesellschaft für Ressourcenschutz in Göttingen kontrolliert (DE-ÖKO-039).

 

 Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller: 

Ernst Hein - Kirchstr.4-5 - 54441 Temmels 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

11,5 % vol

4,3 g/l

13,0 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Weingut ERNST HEIN Chardonnay Spätlese

7,90 €

10,53 € / L
  • 1 kg
  • nur noch wenige Artikel vorhanden!!
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Wer genießt an warmen Tagen nicht gerne ein erfrischendes Glas Weißwein oder Sekt? Ein Chardonnay ist hierfür perfekt geeignet.

 

 

Diese Rebe aus dem französischen Weinregion Burgund zählt ebenso wie Riesling zu den hochwertigen Sorten und bringt hervorragend

Weine und Sekte hervor. 

 

Französischer, kalifornischer und italienischer Chardonnay:

 

Der klassische Chardonnay-Wein stammt aus traditionell aus Burgund, aber auch Chablis, die Champagne und Languedoc tragen einen großen Anteil zum Anbau dieses Weißweines bei.

Trotz der hohen Ansprüche dieser Sorte an den Anbauort, hat die zunehmende Beliebtheit der Chardonnay-Traube dafür gesorgt, dass sie nun weltweit vertreten ist. 

Die meist trockenen Chardonnays spiegeln dabei die Vielfalt der Anbaugebiete wieder. Somit können Sie die ganze Breite besonderer Weißweine erkunden.