Liberalia - Cero Tinto


2019er Liberalia Cero Tinto

Land:                         Spanien

 

Region:                      Toro

 

Rebsorten:                 Tinta de Toro

 

Geschmack:             Kirschrote Farbe mit einem attraktiven Bouquet mit Aromen von roten Früchten und holzigen Noten.

                                     Der Wein hat reichhaltige Waldbeeraromen, allen voran die schwarze Johannisbeere.

                                Dazu gibt es Noten des Holzes und der Gewürze. Samtig mit harmonischer Säure

                                     und einem tollen Nachgeschmack vollendet der Wein sein Werk.

           

Passt zu:                  Würziges Fleisch wie Wild, Kalb und scharf angebratenes Rind zählen zu den empfehlenswertesten Bestandteilen eines stilechten Menüs.
                                    Und soll der Tinta de Toro nicht zu Fleisch, sondern zu Fisch serviert werden, sind Thunfisch oder auch Scampis mit einer würzigen Knoblauchnote
                                    geradezu prädestiniert für einen kulinarischen Glanzmoment.

 

Infos:                       Der Liberalia Cero ist ein junger und zugleich kraftvoller Rotwein, dessen Trauben von 30 Jahre alten Weinbergen aus dem Gebiet Toro stammen.

Diese wurden nach der Lese in den Keller transportiert, wo die Gärung in amerikanischen Eichenholzfässern durchgeführt wurde.

Durch diesen Herstellungsprozess kann der Wein einige Monate in der Flasche reifen und für bis zu 2-3 Jahre gelagert werden.

 

Das junge Familienweingut Liberalia befindet sich in der Provinz Zamora. Juan Antonio Fernandez erwarb Mitte der 90er Jahre die Weinberge in der historischen und prestigeträchtigen Region Toro, wo Reben im Alter von 30-100 Jahren traditionell bewirtschaftet werden.

Neben der Rebsorte Tempranillo betreibt das Gut auch Weinberge mit weissen Rebsorten: Moscatel de Grano Menudo, Malvasia und Albillo.

 

Liberalia »Cero« 2019

Die Liberalia Enológica zählen zu den Pionieren des Rotweinwunders in der D.O. Toro, hier wurden von Anfang exzellente Weine in jeder Preisklasse vinifiziert.

In diesem wunderschönen und stilvollen Tinta de Toro findet man daher alles,

was man in einem derartigen Wein sucht: Kraft, Klasse, Tiefe, Dichte, würzige Noten, ausgeprägte Frucht und ein enorm saftiger Nachhall!

Einer der schönsten jungen Roten aus diesem herrlichen Anbaugebiet, dem Toro.

 

Geografie

Das Städtchen Toro liegt im westlichen Zentrum von Kastilien-León, zwischen den Städten Zamora im Westen und Valladolid im Osten. 

 

Klima und Boden

Ausgeprägt kontinentales Klima mit trockenen Sommern und strengen Wintern. Die Niederschlagsmengen sind mit rund 400 Millimeter pro Jahr und Quadratmeter gering. Die Rebberge befinden sich in sanft gewellten Hügeln rund 600 bis 750 Meter über Meer. Dunkle und rötliche Kalkböden dominieren, in der Nähe des Flusses wurzeln die Reben in Flussablagerungen mit Kies.

 

Anbaugebiete und Rebfläche

Die Weinbaufläche umfasst rund 6 000 Hektar.  Die Rebberge befinden sich mehrheitlich südlich des Duero-Flusse und verteilen sich auf 12 verschiedene Gemeinden. 

 

Weine und Produktionsmenge

Der Tempranillo, hier Tinta de Toro genannt, spielt mit einem Anteil von 80 Prozent der Rebfläche klar die Hauptrolle. 

 

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

 

Abfüller / Einführer:

Liberalia Enologica - R.E. 8144-ZA-00 - Zamora, Spanien via Silca

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

15,0 % vol

0 g/l

0 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Liberalia Cero Tinto

11,60 €

15,47 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Aus den Weinbergen der spanischen D.O. Toro ist der Tinta de Toro nicht mehr wegzudenken.

 

Die Rebe mit ihren samtig behaarten, fünflappigen Blättern bringt locker wachsende Trauben hervor. Dass die Tinta de Toro genetisch identisch mit Tempranillo und dennoch eine ganz eigene Rebsorte ist, lässt sich mit den klimatischen und geografischen Besonderheiten ihrer Heimat erklären.

 

Mit den Böden der D.O. harmoniert der Tinta de Toro nahezu perfekt. Die Traube liebt den sandigen und kalkhaltigen Untergrund, nutzt den teilweise hohen Eisengehalt für ein gesundes und kräftiges Wachstum und bringt Beeren hervor, deren Extrakt-Reichtum von kaum einer anderen Rebsorte übertroffen werden kann. Ihre nahezu schwarzen Trauben schäumen trotz der natürlichen Ertragsminderung nicht vor Säure über, sondern überzeugen durch ein angenehmes Spiel, das sich mit kraftvollen Tanninen vereint.

 

Nicht nur ihre herausragende Anpassungsfähigkeit, sondern auch ihre sensorischen Besonderheiten machen den Tinta de Toro zu einem Glanzstern, der längst nicht mehr nur über Toro strahlt.

 

Experten und Genießer in aller Welt haben erkannt, dass Tinta de Toro-Weine von exzellenter Qualität sind.

 

Sie können in Google ganz einfach Ihre Bewertung für diesen Shop abgeben.

Sofern etwas nicht OK war, bitte sagen Sie es uns direkt, denn nur dann können wir uns verbessern. 


Bitte auf das nebenstehende "Google"-Bild drücken und
über Ihren Google-Account können Sie Ihre Bewertung abgeben!

 

 




Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei