Rotweine aus Süd-Afrika


Südafrika – ein Weinland mit langer Tradition. Obwohl Südafrika traditionell als Weißweinland bekannt ist hat sich in den letzten Jahren nachfragebedingt der Rotweinanbau extrem weiterentwickelt.

 

Für die Herstellung südafrikanischer Rotweine werden in Südafrika überwiegend Cabernet Sauvignon oder Merlot verwendet.

 

 

Das Weingebiet Stellenbosch ist nicht umsonst das wohl bekannteste in ganz Südafrika.

 

Kommen doch eine Großzahl der besten Weine aus diesem küstennahen Gebiet, welches ca. 15'500 ha Reben umfaßt.

Der Qualitätsvorteil hat viel mit den Einflüssen des Atlantischen Ozeanes zu tun, der auch im Sommer nie über 17 Grad

warm wird und den Tauben eine bekömmliche Abkühlung beschert.