Talo Negroamaro - Rotwein - Italien- Apulien-Salento


Rotwein - SAN MARZANO Talo Negroamaro - 2020

 

Land:                          Italien

 

Region:                      Apulien

 

Rebsorten:                 Negroamaro

 

Geschmack:             Trocken,


Der Negroamaro Salento hat eine kräftige purpurrote Farbe mit violetten Reflexen.

Geruch: Aromen nach dunklen Früchten, wie reife Kirschen, Pflaumen, sowie Leder und Vanille.

 

Passt zu:                   Steak, Entenbrust, Fleisch (dunkel), reifem Käse.

 

Infos: 

Die Weinstöcke stehen auf lehmigen Boden von mittlerer Dichte und geringer Tiefe mit hohem Kiesanteil.

 

Durch intensive Sonnenstrahlung und häufigem Scirocco gibt es fast keinen Insekten- oder Pilzbefall. Dadurch entfällt der Einsatz von chemischen Hilfsmitteln und garantiert einen – unzertifizierten – biologischen Traubenanbau.

 

 

Seit langer Zeit genießt die Cantine San Marzano einen erstklassigen Ruf als zuverlässige Quelle ausgezeichneter italienischer Weine. Die Kooperative ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor in der sonst nicht mit Wohlstand gesegneten Region Apuliens.

 

Salento ist der Name einer 100 km langen und 40 km breiten Halbinsel im äußersten Südosten Italiens und wird oft auch als Absatz des italienischen Stiefels bezeichnet.

 

Talò, ein Nachname, steht hier stellvertretend für die vielen Weinbauern, denen und deren Familien man dadurch für ihren unermüdlichen Einsatz in den Weinbergen, die sie wie den eigenen Garten pflegen, danken möchte. Die Linie Talò besteht aus verschiedenen Weinen, symbolisch für unsere Gemeinschaft.

 

 

   Günstige Versand- und Verpackungskosten Pauschale,
   5,40€/6,50€, 
ab 89,-€ wird versandkostenfrei
   in Deutschland
zugeliefert!  

 

Einführer: 

Senti Vini Weinhandels GmbH / Am Werbering 4 / 85551 Kirchheim

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

13,5% vol

5,80 g/l

8,20
g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Talo Negroamaro

8,30 €

11,07 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Die Cantine San Marzano ist kein klassisches Château oder romantisches Weingut,

 

ist aber nach der Trennung vom langjährigen Kooperationspartner Farnese zur Vorzeige-Genossenschaft Apuliens aufsteigen.

 

Die Cantine San Marzano, nahe der Gemeinde San Marzano di San Giuseppe gelegen, ist als Zusammenschluss von 19 regional ansässigen Familien entstanden, die bereits seit Generationen auf dem Land zwischen Adria und Ionischem Meer Weinbau betreiben. Sie haben mit ihrer großen Leidenschaft dem apulischen Wein ein eigenständiges Profil und Anerkennung in der Weinwelt verschafft, ohne die alte, mehr als 3.000 Jahre zurückreichende Weintradition des Salento zu verleugnen. Die Kooperative ist mit rund 1.200 Winzern, die etwa 1.500 Hektar Weinberge bewirtschaften, ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der ansonsten nicht gerade mit Wohlstand gesegneten süditalienischen Region.

 

In der Cantine San Marzano werden unter der Leitung von Mauro di Maggio mit viel Erfahrung und großem Fachwissen preisgünstige moderne elegante Weine unterschiedlicher Qualitätsstufen aus authentischen Rebsorten produziert, die zu rund vier fünftel ins Ausland exportiert werden.

San Marzano besticht nicht nur durch eine hervorragende Traubenqualität, sondern ist nach der umfassenden Renovierung und großen Investitionen heute das modernste und technisch am besten ausgestattete Weingut Apuliens.

 

Geführt wird es von einem hochmotivierten Team. Es besteht aus qualifizierten Önologen und Agronomen, die den Ehrgeiz haben, langfristig die besten Weine Apuliens zu erzeugen. Jeder Schritt des Produktionsprozesses - vom Weinberg bis zur Flaschenabfüllung - wird sorgfältig kontrolliert und dokumentiert, um die Qualität des breiten Sortiments stetig zu verbessern.