Rotweine aus Deutschland

(Ahr, Pfalz, Rheinhessen, Mosel)

Rotweine aus Deutschland

 

ist vielleicht so populär wie schon lange nicht mehr. Wer von deutschen Rotweinen spricht, spricht heute nicht mehr nur von autochthonen Rebsorten wie Spätburgunder oder Dornfelder. Man findet hier auch mittlerweile auch internationale Rotweinrebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot oder Syrah.

Spricht man über Weine aus Deutschland, so kommen einem zuerst die Weißweine in den Sinn.

Dennoch hat sich die Situation in den letzten Jahrzehnten wesentlich geändert. Woher kommt das ?

Sowohl die Einstellung der Winzer zu deutschem Rotwein als auch der Klimawandel haben wesentlich dazu beigetragen.

Die neue Winzergeneration hat sich auf der ganzen Welt der Rotweine fortgebildet und so findet man in jedem ambitionierten Rotweinbetrieb Holzfässer aller Größen und Herkunft.

Die Produktionsschritte sind speziell auf den Rotweinausbau ausgelegt und neben viel Pioniergeist,

was z.B. den Anbau neuer roter Rebsorten angeht, wird der Erfahrungsschatz immer größer und die deutschen Rotweine gewinnen

Jahr für Jahr mehr an eigenem Charakter und Qualität, was auch den internationalen Experten nicht verborgen bleibt.

 

Hier im Shop finden Sie diese Rebsorten:

Dornfelder und Spätburgunder (Pinot Noir), aber auch Cabernet Franc/Syrah!


Von der Ahr-Region: 

die Ahr gilt als "Rotweinparadies" Deutschlands. Verträumt schlängelt sich die Ahr in engen Bögen durch eine bizarre Felslandschaft und die Weinberge schmiegen sich an karge Felsen.

Die Spitzenweine der Ahr können an den Steilhängen nur mit großen Mühen erzeugt werden.


Das deutsche Weinanbaugebiet Pfalz liegt innerhalb der gleichnamigen Region im Land Rheinland-Pfalz.

Mit der Herkunftsbezeichnung „Pfalz“ werden Qualitäts- und Prädikatsweine hergestellt, die als Pfalzweine bezeichnet werden.


Ein Fünftel der rheinland-pfälzischen Region Rheinhessen, die auch die waldärmste Deutschlands ist, ist mit Rebstöcken bepflanzt. 


Mosel bezeichnet ein deutsches Weinbaugebiet für Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (QbA) im Tal der Mosel mit den Nebentälern von Saar und Ruwer