CARMELA BENEGAS  - Malbec - Rotwein - Argentinien - Mendoza

BENEGAS- Im Norden nur bei der Weinfee zu erwerben!


Malbec - BENEGAS Malbec

 Ausgetrunken!!

Wir haben aber von Benegas noch diverse andere schöne Weine, bitte mal ansehen!

 

 

Land:                          Argentinien

 

Region:                      Finca La Encerrada in Mendoza (1450 Meter hoch)

 

Rebsorte:                   Malbec

 

Geschmack:             Mehr oder weniger ausgeprägtes Bukett mit weichen und runden Tanninen, die sich im ganzen Mund entfalten. Ein samtig geschmeidiger Wein, unkompliziert und nachhaltig im Abgang

Geruch:                    Aromen von reifen roten Früchten vorwiegend Kirsche und Pflaume.

Passt zu:                   Ein idealer Begleiter zu rotem Fleisch sowohl zu Braten als auch zu Eintöpfen. Ideal auch zu Lammgerichten.

 

Infos:         Aussehen: intensives Rubinrot mit veilchenfarbenen Rändern, klar und funkelnd.


Boden: Stein und Tonerde, bedeckt mit einer dünnen Sandschicht.


Ausbau: Kaltstandzeit um optimale Extraktion zu bewirken. Gärung bei 25° in Betonbehältern. Nach der Gärung Maischestandzeit von zwei Wochen.


Pressung und natürlicher biologischer Säureabbau mit Reinzuchthefen in Fässern zweiter Belegung.
Durchschnittlich zwölf Monate Ausbau in französischen Eichenfässern zweiter und dritter Belegung.

 

Infos: 

BENEGAS wurde 1999 von Federico Benegas Lynch gegründet, dessen Urgrossvater Don Tiburcio Benegas bedeutend die argentinische Weinlandschaft geprägt hat. Er erwarb und sanierte von Grund auf eine alte Weinkellerei in Luján de Cuyo und setzt so heute die Familienlegende fort.

Die Weine entstehen aus Reben der besten Weinregionen Mendozas, die sich durch ihr Mikroklima und durch ihrer breiten Tages/Nachttemperaturspannen auszeichnen: Finca Libertad, gelegen an der Costa del Alto Río Mendoza und Finca La Encerrada, am Valle de Uco, berühmt für die begehrtesten Malbecs aus Argentinien.

 

Die meisten Reben der Finca Libertad sind um die 100-Jahre alt und sind wurzelecht. So wird z.B. der legendäre Cabernet Franc von Benegas aus Trauben von 125-jährigen Reben hergestellt.Es handelt sich um Weinberge, die fast nirgendwo mehr zu finden sind, so Michele Rolland, der für Benegas als Berater tätig war.

 

 

Alle Weine heben sich durch ihre Eleganz, Komplexität und einen ausgeprägten Bordeaux-Stil aus. Bei allen Rotweinen kommt ausschliesslich französische Barrique zum Einsatz, wobei obiges Ziel darin liegt, die Frucht nicht zu überspielen.

 

Sie können hier einen sehr geschmackvollen Rotwein kaufen, den Sie in Norddeutschland exklusiv nur bei der Weinfee finden!

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

 

Einführer: 

Karin Lundberg - Av. Ramón Escayola, 93

08197 Sant Cugat del Vallés - Barcelona (España) 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

15,0 % vol

5,50 g/l

2,40 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

BENEGAS Malbec

0,00 €

  • 1 kg
  • leider ausverkauft

 

Die Bodega Benegas aus Mendoza bringt authentische Weine aus Argentinien hervor.

 

Authentisch, elegant aber anspruchsvoll sind die Weine von der Bodega Benegas. Das Besondere an diesem Weingut aus Mendoza ist die Art wie die Macher ihre Weine interpretieren.

In drei verschiedenen Linien werden die Rebsorten und die Herkunft gerecht in Szene gesetzt.

 

Bei den Linien Estate und Benegas Lynch steht immer die sortentypische Frucht im Vordergrund. Das Weingut Benegas liegt nur 20 km von Mendoza City entfernt.

 

Innerhalb der Sternegastronomie in der Stadt spielen die Weine mittlerweile eine große Rolle. Hier wird ganz klar der Fokus auf Exklusivität gelegt. Alle Trauben stammen aus den eigenen Weinbergen. Es wird nichts dazu gekauft.


Die Rebsorte Malbec

 

Ein gelungener Malbec-Wein ist kraftvoll und dunkel von lila-schwarzer Farbe. Vor allem die argentinischen Malbec-Weine sind berühmt für ihre würzige Frucht und ihren vollen Geschmack. Stilistisch erinnern Malbecs aus Argentinien oft stark an Bordeaux-Weine. Qualitativ hochwertige Malbecs können jahrzehntelang reifen. Meist zeigen sie erst im Alter ihre volle Pracht.

 

Die alte Rebsorte Malbec stammt ursprünglich aus Frankreich, wo sie früher auch sehr weit verbreitet war. Die Zeiten haben sich jedoch geändert: Heute ist Frankreich nur noch das zweitgrößte Anbaugebiet des Malbecs, weit hinter Argentinien, wo er im warmen und trockenen Klima am Fuße der Anden prächtig gedeiht.

 

So stammen aus dem argentinischen Weinbaugebiet Mendoza besonders charakterstarke, dunkle Malbec-Rotweine, die ihresgleichen suchen. Inzwischen gilt der einstige urfranzösische Malbec als typisch argentinischer Tropfen.

In Argentinien ist das Klima trocken und sonnig, weshalb sich der Malbec hier besonders wohl fühlt.

Sie können in Google ganz einfach Ihre Bewertung für diesen Shop abgeben.

Sofern etwas nicht OK war, bitte sagen Sie es uns direkt, denn nur dann können wir uns verbessern. 


Bitte auf das nebenstehende "Google"-Bild drücken und
über Ihren Google-Account können Sie Ihre Bewertung abgeben!

 

 




Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei