Rosé   d´Anjou A.C.- Cabernet Franc - Frankreich

(L` Ambroisie)


Rosé D Anjou - 2016

 Ambroisie

Rosé d'Anjou AC

2016

 

Land:                          Frankreich

 

Region:                      Loire / Anjou

 

Rebsorten:                 Cabernet Franc

 

Geschmack:               Erfrischender Gaumenschmeichler par excellence! Ein eher lieblicher Wein mit einem blassrosa Kleid mit leichtem, orangefarbenem Schimmer, aromatische Nase, die vor allem an kleine roten Früchte erinnert. Im Mund ein frischer Himbeer-Geschmack; weich, rund, leicht süßlich und der Nachgeschmack ist mild, delikat und sehr frisch

 

Passt zu:                    Schön gekühlt serviert, zu Salaten und leichten gegrillten Fischgerichten. Probieren Sie es mit Erdbeeren zum Nachtisch! Aber auch der perfekte Wein zu gegrilltem Fisch oder Schinken mit Melone.

 

Infos: Dieser Rosé mit dem wunderschönen Namen "Ambroisie" kommt aus Anjou, einer historischen Provinz am unteren Loire-Tal in Frankreich. Die Weinanbauregion Val de Loire umfasst eine Fülle an Herkunftsbezeichnungen, so dass hier diese nicht unter einem Oberbegriff zusammengefasst werden können, sondern Subregionen mit speziellen Charakterzügen entstanden sind. Anjou als Appellation ist international für den aus Cabernet Franc hergestellten Rosé d'Anjou bekannt.

Dieser Rosé ist weltberühmt für seine wundervolle Fruchtfülle. 

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie 

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

 

Einführer: 

Eigelsbach Weinimport / Am Kümmerling 39 /D-55294 Bodenheim

 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

11,5 % vol

4,70 g/l

21,00

g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Rose d`Anjou

6,30 €

8,40 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Die rote Rebsorte Cabernet Franc wird in der Weinwelt häufig als „kleiner Bruder“ des Cabernet Sauvignon bezeichnet.

 

Die Bezeichnung hinkt allerdings ein wenig, denn die sehr alte Sorte Cabernet Franc ist ein Elternteil des hoch angesehenen Cabernet Sauvignon. 

 

Bestandteil vieler Bordeaux-Weine

 

Cabernet Franc ist in Frankreich zu Hause, aber nicht nur: Es gibt Anbaugebiete u.a. in Italien, in Kalifornien und Argentinien, um nur einige Länder mit Cabernet-Franc-Reben bestockten Flächen zu nennen.

Der Rebstock ist im Vergleich zum Cabernet Sauvignon wetterresistenter und daher besser für kühlere Weingegenden geeignet.

Häufig dient der Wein aus Cabernet Franc als Verschnittpartner, unter anderem auch für die berühmten Bordeaux-Weine, in denen er klassisch zusammen mit Merlot und Cabernet Sauvignon eine wohl schmeckende Verbindung eingeht.

 

Seltener sind reinsortig ausgebaute Weine aus Cabernet-Franc-Beeren. Es gibt einige Winzer in Kalifornien und Argemtinien, die den Wein sortenrein abfüllen.

Am bekanntesten sind jedoch die reinsortigen Cabernet-Franc-Weine von der Loire – aufregende und interessante Tropfen.

 

Reinsortiger Wein aus Cabernet Franc hat einen geringeren Tanningehalt als Cabernet Sauvignon, weshalb er auch früher seine Trinkreife erreicht. Außerdem ist der Wein säureärmer, fruchtiger und weicher bei einer meist helleren Farbe. 


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei