Müller - Spätburgunder Rosé - Deutschland - Mosel


Weingut Toni Müller - Spätburgunder Rosé 2018

 

Land:                         Deutschland

 

Region:                      Mosel

 

Rebsorte:                   Spätburgunder

 

Geschmack:               Feinherb - Lachsfarben; in der Nase Erdbeere, am Gaumen exotische Früchte wie Mango,
Honigmelone und Pampelmuse, gepaart mit frischer Säure und charmant-elegantem Finale.

                                   

Infos:             Tradition, Innovation und kompromiss-loses Qualitätsbestreben beschreiben die Philosophie des Weinguts Toni Müller in Koblenz-Güls. Helmut und Thomas Müller bewirtschaften den Betrieb in 11. und 12. Generation. Dort, wo die Mosel sich ihrer Mündung nähert, fühlt sich der seit 1611 bestehende Familienbetrieb dazu verpflichtet, in einer einzigartigen Terrassenlandschaft Weine höchster Qualität im Einklang mit der Natur zu vinifizieren. Die Weinberge befinden sich in renommierten Lagen der Terrassenmosel.


Seit dem Jahr 2012 zählt das Weingut zu den Top 100 der besten deutschen Weinerzeuger.

 

Hier in den Terrassenweinlagen des unteren Laufs der Mosel bietet das enge Tal mit seinen steilen felsigen Flanken und seinem mediterran geprägten Klima eine einzigartige Grundlage für vielfältige, mineralisch unverkennbare Weine.

 

Die Schieferverwitterungsböden lassen die Reben tief wurzeln, geben Ihnen Halt, speichern Wärme und versorgen sie mit wichtigen Nährstoffen.

 

Im Norden nur bei der Weinfee zu erhalten.

  

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller: 

Weingut Toni Müller / Am Mühlbach 96, 56072 Koblenz

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

12,5 % vol

0,0 g/l

0,00 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Müller Spätburgunder Rose

6,60 €

8,80 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Geschichte

 

Die Rebsorte Spätburgunder zählt zur Burgunderfamilie.

Diese gehört wohl zu den frühesten aus den Wildreben im westlichen Mitteleuropa ausgelesenen Sorten.

 

Weitere Synonyme: Pinot noir, Pinot nero, Blauburgunder, Schwarzburgunder

 

Ausbau/Geschmack

 

Die Sorte wird vornehmlich als trockener Rotwein ausgebaut, teilweise auch mit einer gewissen Restsüße.

Hin und wieder findet man auch Roséweine vom Spätburgunder und auch Sekt.

Werden die Trauben nach der Lese sofort abgepresst, so lässt sich aus dem hellen Saft ein „Blanc de Noirs“, ein Weißwein aus dunklen Trauben herstellen. Höhere Qualitäten bauen viele Produzenten auch im Barriquefass aus.

 

Anbau

 

Die edle und sehr alte Sorte verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden.

Am besten gedeiht sie in sogenannten Rieslinglagen, also in den besten Lagen.

Sind die Wuchsbedingungen gut, läuft sie zur Hochform auf und lohnt die Mühe mit den schönsten Rotweinen der Welt.


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei