Weingut Paul Coen  - Rotling - Deutschland - Mosel

Spätburgunder + Riesling,  eine eher seltene Komposition von der Mosel.


Weingut Paul Coen Rotling lieblich 2017

Land:                          Deutschland

Region:                      Mosel

 

Rebsorte:                   Spätburgunder/Riesling

 

Geschmack:               Leichtfüßig, spritzig und ausgesprochen süffig….

 

Passt zu:                    RindfleischKalbfleischGeflügel

 

 

Kein Cuveé, sondern die Vereinigung von roten und weißen Trauben,

die gemeinsam wie Rotwein verarbeitet werden.

 

D.h., es findet eine Maischegärung statt, die die Inhaltsstoffe beider Trauben vereinigt.

 

 

So entsteht ein Wein, bei der sich die Spritzigkeit des Rieslings mit der verführerischen Note des Spätburgunders vereinigt

 

 

 

Im Norden nur bei der Weinfee zu erhalten! 

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller:

Weinbau Tech. Klaus Coen / Im Viertheil 2 / D-54470 Bernkastel-Kues

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

9,0 % vol

7,0 g/l

40,0 g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Weingut Paul Coen Rotling

6,00 €

8,00 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Das Weingut Paul Coen

 

bewirtschaftet eine Rebfläche von ca. 2 ha in den besten Lagen: Kardinalsberg & Weisenstein.

 

Naturnaher Weinausbau nach ökologischen Gesichtspunkten, wie z.B. die Verwendung von biologischen Pheromonen (RAK) gegen tierische Schädlinge und schonender, mechanischer Bodenbearbeitung dienen zur Erhaltung der Weinqualität und der wertvollen Weinbergsböden.

 

Ausbau der Weine nach traditionellen Verfahren kombiniert mit modernen Verfahren - Flotation zur frühzeitigen Klärung noch vor der alkoholischen Gärung - und anschließender Spontanvergärung bewahrt die Eigenständigkeit jeder Rebsorte.

 

In sorgsam gepflegten Eichenholzfässern reifen charaktervolle Weißweine und samtige Rotweine aus den Rebsorten:

Riesling, Kerner, Spätburgunder & Dornfelder

 

Schonende Bewirtschaftung der Weinberge, qualitätsorientierter Rebschnitt, selektive Traubenernte "von Hand" garantieren das Streben nach beständiger Qualität.


Rotling-Wein ist kein Roséwein!

 

Kein Cuveé, sondern die Vereinigung von roten und weißen Trauben, die gemeinsam wie Rotwein verarbeitet werden.

D.h., es findet eine Maischegärung statt, die die Inhaltsstoffe beider Trauben vereinigt.

Sie können in Google ganz einfach Ihre Bewertung für diesen Shop abgeben.

Sofern etwas nicht OK war, bitte sagen Sie es uns direkt, denn nur dann können wir uns verbessern. 


Bitte auf das nebenstehende "Google"-Bild drücken und
über Ihren Google-Account können Sie Ihre Bewertung abgeben!

 

 




Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei