Lorsbach - Riesling Sekt - Deutschland - Nahe

Winzersekt in traditioneller Flaschengärung


Weingut Lorsbach Rieslingsekt

Land:                         Deutschland

 

Region:                      Nahe

 

Rebsorte:                   Riesling

 

Geschmack:              trockener, prickelnder, belebender Rieslingsekt, rassig, feinperlig, feine Mousseux.

 

Passt zu:                     Ein idealer Aperitif für nette Gäste

 

Ein Winzersekt von der Nahe, hergestellt nach traditioneller Flaschengärung mit hellgelber Farbe mit frischem, aber reifem Rieslingbukett.

 

Infos:        Das Familienweingut legt Wert darauf, dass alle Weine nach alter bewährter Methode, verknüpft mit moderner,

umweltbewusster Technik sowohl im Weinberg als auch im Keller behandelt, ausgebaut und veredelt werden.

 

Alle abgefüllten Weine sind Gutsabfüllungen. Das bedeutet, dass alle Erzeugnisse strengen Qualitätskontrollen

unterliegen und individuell nach der Weinernte im Keller gepflegt werden, bis sie im Weingut abgefüllt sind.

Das Weingut setzt auf Qualität.

Dies beweist auch der qualitätsorientierte Rebsortenspiegel, und der unterdurchschnittlicher Ertrag/ha in den letzten Jahren.

 

Im Norden nur bei der Weinfee zu erhalten!

  

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller:

Weingut Lorsbach / D-55452 Guldental / Naheweinstraße 73 

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

12,5 % vol

6,10

g/l

22,0

g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Weingut Lorsbach

9,90 €

13,20 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Sekt ist nicht gleich Sekt, denn der Sekt kann nur so gut sein, wie die Trauben aus dem er gemacht wurde.

Sekt, der nach traditioneller Flaschengärung hergestellt wurde, ist der Tankvergärung vorzuziehen.

Denn dadurch und wegen seiner deshalb strengeren Qualitätsbestimmungen ist dieser Sekt qualitativ hochwertiger.

 

Diese hochwertige Methode wird für den Winzersekt angewendet. Er wird nur aus den eigenen Trauben des Winzers bereitet und stellt wie auch der Crémant das Pendant zum Champagner dar.  

Nur dadurch erreicht man eine feine und elegante Kohlensäure, die auch Perlage oder Mousseux genannt wird und ihn am Gaumen weicher und geschmeidiger schmecken lässt. 


Der Riesling gehört zu den hochwertigsten Weinsorten der Welt und wird von Kennern und Laien gleichermaßen geschätzt.

 

Sein hohes Ansehen weltweit als Königin der Reben verdankt dieser Weißwein vor allem seinen lebendigen und vielfältigen Aromen. Trotz der Ausprägungen des Anbaugebiets, die sich im Bouquet widerspiegeln, bewahrt der Riesling seinen typisch säuerlichen Geschmack.

Besonders ist auch seine Langlebigkeit, die es möglich macht, den Riesling fünf bis zehn Jahre reifen zu lassen.

 

Ein Wein wie kein anderer.

 

Vor allem Riesling aus Deutschland wird weltweit geschätzt, da diese Weine einen ganz eigenen Charakter mitbringen. Heute werden 20 % der Weinanbaufläche mit dieser Rebe bestellt, die nördlichen Gegenden mit steilen Hängen werden dabei bevorzugt. Nur so bekommen die Reben im späten Herbst ausreichend Sonne und Wärme für einen ausgezeichneten Geschmack. Bedeutende Anbaugebiete sind das Rheingau, Mosel und die Pfalz.

Sie können in Google ganz einfach Ihre Bewertung für diesen Shop abgeben.

Sofern etwas nicht OK war, bitte sagen Sie es uns direkt, denn nur dann können wir uns verbessern. 


Bitte auf das nebenstehende "Google"-Bild drücken und
über Ihren Google-Account können Sie Ihre Bewertung abgeben!

 

 




Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei