Veuve Clicquot Rosé Champagner in der Präsentverpackung


Veuve Clicquot Rosé Brut Champagner in Präsentverpackung

 

Land:                          Frankreich

 

Region:                      Champagne 

 

Rebsorten:                 Cuvée aus:  Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir 

 

Geschmack:               Brut/trocken

 

Der kräftige rosafarbene Rosé Champagner zeichnet sich durch eine komplexe, feine Nase aus.

Noten, die an rote Beeren erinnern, gehen im Laufe der Entfaltung in sehr edle Nuancen über. Im Mund zeigt sich seine starke Struktur.

Zart kupferfarben, in der Nase großzügig und fein und am Gaumen besticht er durch fruchtigfrische Aromen von Himbeeren, Waldbeeren und reifen Kirschen.

 

Paßt zu:                    

Fetthaltiger Fisch (Lachs, Thunfisch), Schalentiere, milde Käsesorten und Weichkäse 

 

Infos:  Das Haus Clicquot wurde 1772 gegründet – es sollte ein traditionsreiches Haus mit einer bewegenden Geschichte werden.

Als ihr Mann früh verstarb, übernahm die damals erst 27-jährige Barbe Nicole Clicquot das Champagnerhaus Clicquot.

Sie wurde so zu einer der ersten Unternehmerinnen der Moderne. Mit Intelligenz, Entschlossenheit und Risikobereitschaft führte sie das Haus zu internationalem Erfolg.

 

Ihr Leitsatz „Nur eine Qualität – die Beste“ beeinflusst bis heute die Geschicke des Hauses. 

 

Die Besonderheit der Champagner von Veuve Clicquot beruht auf mehreren Säulen: Die Weinberge von Veuve Clicquot besitzen die außergewöhnliche Durchschnittsklassifikation von 97%. Die daraus gewonnenen Trauben, sowie das große Repertoire an Reserveweinen sind die Basis für die gleichbleibend hohe Qualität der Clicquot-Weine.

Der unverwechselbare Stil von Veuve Clicquot wird durch die Dominanz der Pinot Noir-Traube geprägt.

Der über 50%ige Anteil dieser Rebsorte verleiht den Champagnern Kraft und Körper, seine ausgeprägte Struktur und seinen unverwechselbaren Charakter.

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

MOËT HENNESSY DEUTSCHLAND GMBH - Seidlstr. 23, 80335 München

Alkohol

Säure ges.

Rest- zucker

Menge

Hinweis

12,5 % vol

g/l

g/l

0,75 l

enthält Sulfite

Veuve Clicquot Rose

48,50 €

  • 1,5 kg
  • nur noch wenige Artikel vorhanden!!
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

 

Veuve Clicquot hier im Online-Shop

 

 

Von Reims in der Champagne aus versorgt das französische Weingut Veuve Clicquot die Welt mit vorzüglichem Champagner.

Die traditionsreiche Sektkellerei, die diversen Konkurrenten als Vorbild dient und mehrfach prämierte Schaumweine produziert, wurde bereits im Jahre 1772 gegründet. Damit gehört sie zu den alteingesessenen Champagnermarken, auf die immer Verlass ist.

 

Veuve Clicquot Champagner ist Teil der LVMH-Gruppe, die sich den Luxusgütern verschrieben hat.

Was ist so besonders am Champagner von Veuve Clicquot, dass er zur Weltspitze gehört?

 

Der Name lässt auf das einstige Erfolgsgeheimnis schließen: Nachdem Firmengründer Clicquot verstorben war, übernahm seine Witwe (zu Französisch Veuve) den Betrieb und lieferte den edlen Champagner in alle Welt. Wobei sie u. a. den europäischen Adel auf ihre Seite zog.

 

Nach wie vor steht das Champagnerhaus für hohe Qualität und feinen, prickelnden Genuss aus der Champagne. Der edle Brut Champagner in verschiedenen Editionen und der schmackhafte Rosé sind weltbekannt. La Grande Dame ist der Star bzw. die Königin des Champagner-Sortiments.

Veuve Clicquot im Online Shop.

 

Von Reims in der Champagne aus versorgt das französische Weingut Veuve Clicquot die Welt mit vorzüglichem Champagner. Die traditionsreiche Sektkellerei, die diversen Konkurrenten als Vorbild dient und mehrfach prämierte Schaumweine produziert, wurde bereits im Jahre 1772 gegründet. Damit gehört sie zu den alteingesessenen Champagnermarken, auf die immer Verlass ist.

 

Veuve Clicquot feierte 200 Jahre Rosé-Champagner

 

1818 hat Madame Clicquot erstmals einen Rosé-Champagner ohne die Zugabe von Holunderbeeren hergestellt, zum Geburtstag gibt es eine besondere Torte.

 

Dass Champagner in unseren Gläsern auch in rosé perlt haben wir dem Ehrgeiz und der Experimentierfreude von Madame Clicquot zu verdanken. Die Unternehmerin hat 1818 erstmals den Yellow Label Champagner mit etwas Rotwein vermählt – eine Idee, für die wir auch 200 Jahre später dankbar sind.

 

Beweggrund der Madame war die Unzufriedenheit darüber, dass Champagner erst mit Holunderbeeren angereichert werden musste, um in rosé zu schimmern. Statt dessen fügte sie dem »normalen« Champagner kurzerhand etwas Rotwein hinzu.

 

Das Ergebnis: Der gleiche farbliche Effekt mit dem geschmacklichen Plus des fruchtigen und vollmundigen Ausdrucks des Clicquot-Stils.

 

Die Cuvée wird heute auf der Basis der traditionellen Mischung vom Veuve Clicquot Yellow Label hergestellt:

44 bis 48 Prozent Pinot Noir, 13 bis 18 Prozent Meunier, 25 bis 29 Prozent Chardonnay.

 

Diese Vermählung wird durch zwölf Prozent Rotwein ergänzt, um dem Rosé eine wunderbare Balance zu geben. So entsteht ein ausdrucksstarkes Bouquet mit Aromen von Erdbeeren und sehr reifen Walderdbeeren.


Wie wird Rose Champagner herstellt?

 

Es gibt drei Verfahren um Rose Champagner zu produzieren. Weiße Grundweine werden mit roten Stilweinen verschnitten.

Diese stammen vor allem aus der Region Pinot Noir und Pinot Meunier. Zwischen fünf bis 20 Prozent beträgt der Anteil.

 

Die zweite Möglichkeit ist Saignee. Hier verwendet man die frei ablaufenden Mosten, wenn rote Trauben frisch gepresst werden. Der Seihmost gibt dem Endprodukt jedoch eher ein zartes Rosa.

 

Die dritte Möglichkeit ist die roten Trauben vor dem Abpressen mazerieren zu lassen. Dadurch löst sich mehr Farbe aus der Schale. Problem hier ist jedoch, dass schnell viel Tannin in den Wein kommt.

 

Top-Marken nutzen die malolaktische Gärung (sie wird auch als biologischer Säureabbau oder Äpfelsäure-Milchsäure-Gärung bezeichnet). 

 

Sie können in Google ganz einfach Ihre Bewertung für diesen Shop abgeben.

Sofern etwas nicht OK war, bitte sagen Sie es uns direkt, denn nur dann können wir uns verbessern. 


Bitte auf das nebenstehende "Google"-Bild drücken und
über Ihren Google-Account können Sie Ihre Bewertung abgeben!

 

 




Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei