Feinbrand/Quetsch  und  "alte Himbeere"

vom Espenhof und Prinz!

 

Pflaumen oder Zwetschgen – was ist der Unterschied?

 

Mit über 2.000 Arten zählen Pflaumen zu den sortenreichsten Obstsorten. Eierpflaumen, Rundpflaumen, Mirabellen und Zwetschgen sind in Deutschland am häufigsten zu finden.

Zwetschgen sind demnach nur eine von vielen Unterarten, die die Pflaume zu bieten hat.

 

Die ursprünglich aus Kleinasien stammende Frucht gehört zur Familie der Rosengewächse und zählt zum Steinobst.