Prinz-Alte Williams Christ Birne - Obstbrand - Österreich

(Prinz Alte Williams Christ Birne  aus dem Holzfass – Das Original der Feinbrennerei Prinz)


Prinz Alte Williams-Christ-Birne

 

Herstellung               Österreich

 

Herkunft                   aus der Region

 

Besonderheit:           Der weiche, milde Geschmack und die charakteristischen Fruchtnoten

sind ganz besondere Merkmale der „alten Sorten“ von der Feinbrennerei Prinz.

 

WILLIAMS-CHRIST-BIRNE – VON DER FRUCHT ZUM FEINBRAND

 

Sie gehört wohl zu einer der beliebtesten Birnensorten überhaupt – die Williams-Christ. Durch das weiche, sehr vielschichtige Aroma des Fruchtfleischs ist sie zwar gut zum Verzehr, vor allem aber hervorragend zum Schnapsbrennen geeignet. Richtig verarbeitet entsteht dabei ein unvergleichlicher Schnaps, der an Fruchtigkeit und dem sortentypischen Aroma der Birne nur schwer zu übertreffen ist.

 

Das ist einer der Gründe, weshalb der Williams-Christ-Birnen-Schnaps – von Liebhabern auch einfach „Willi“ genannt – bei Vielen so beliebt ist. Aber bis die Williams-Birne vom Baum zur Feinbrennerei Prinz in die Flasche bzw. ins Glas kommt, hat sie erst noch eine kleine Reise vor sich. 

Die Ernte der Williams-Christ-Birne erfolgt im Vergleich zu anderen Kernobstsorten etwas früher, zwischen August und September. Sobald die Früchte eine goldgelbe, zum Teil fast rötliche Farbe aufweisen, ist es soweit. Dann geht es in unseren regionalen Obstgärten wieder ans Zupacken. Viele fleißige Hände sind notwendig, um die goldgelben Schätze von den Bäumen zu pflücken. 

 

Die Früchte werden kontrolliert und handverlesen, es werden die Stiele und das Kerngehäuse entfernt. Warum? Weil diese Feststoffe den Geschmack und somit die Qualität der späteren Produkte beeinflussen können. Dann ist die Handarbeit erst einmal abgeschlossen.

Bei der weiteren Verarbeitung kommt ein ganz neues Verfahren zur Anwendung, das die Feinbrennerei Prinz seit kurzem in der Obstverarbeitung einsetzt. Das Obst wird dabei nämlich nicht nur zerkleinert, sondern kommt direkt in die Passieranlage.  Nach dem Passieren wird das Fruchtmus in entsprechende Behälter gepumpt und mit Hefe versetzt. Dann heißt erst einmal für ein paar Tage abwarten, bis die Maische optimal vergoren ist. Auch hier ist wieder die feine Nase der Prinz-Mitarbeiter gefragt, um den richtigen Zeitpunkt zu erkennen.

 

Jetzt darf gebrannt werden. Und hier ist wahres Können gefragt, denn die Herstellung von Williams-Christ-Birnenschnaps ist eine kleine Kunst. 

 

Die Bügelverschluss-Flasche sowie das Siegelband bürgen für die Echtheit und Qualität des Original Prinz Alten Williams.

 

Empfehlung: Genießen Sie die Alten Williams von Prinz bei niedriger Zimmertemperatur (ca. 15-18° C.) aus einem schönen, nach oben hin verjüngten Schnapskelch. Die Form des Glases unterstützt den unverwechselbaren Sortencharakter des Alten Williams und erlaubt dem feinen Schnaps, bei der Degustation sein volles Aroma zu entwickeln. 

 

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

 

Abfüller:

Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH - Ziegelbachstrasse 7 - 6912 Hörbranz / Vorarlberg - Österreich 

Alk.

Inh.

41,0 % vol

1,0 l

Prinz Alte Williams-Christ-Birne

29,90 €

29,90 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

SCHNAPS, DER FREUDE MACHT

Am Rande des österreichischen Bodenseeufers, in einem Gebiet mit starkem Streuobstanbau,

reifen unter besonderen klimatischen Bedingungen Äpfel, Birnen, Zwetschken, Kirschen, Marillen, Quitten und andere Frucht- und Obstarten mit ausgeprägtem Sortencharakter.

 

Seit 1886 nutzt Prinz diese Schätze der Natur, um Destillate von höchstem Fruchtgenuss zu erzeugen. Was mit einem Bauernhof mit Gasthaus begann, entwickelte sich mit den Jahren zur Küferei und Mosterei und gründete schließlich in der heutigen Verschluss-Fein-Brennerei.

 

 

GENUSS MIT QUALITÄT

 

Von der sorgfältigen Auswahl der Rohstoffe über die sorgfältige Maischeverarbeitung bis hin zur Vakuumbrennerei und sauberen

Fraktionierung nach dem hauseigen Hafele-Brand-Verfahren – mit jedem einzelnen Schritt sorgt Prinz dafür,

den Produkten ihren einzigartigen Geschmack zu verleihen.

 

Die Arbeit endet nicht mit der Abfüllung und dem Verkauf der Produkte, sondern mit dem Genuss.

Mit höchstem Qualitätsanspruch und dem Willen, stets das Beste zu geben, arbeitet das gesamte Prinz-Team tagtäglich daran, Edelbrände, Schnäpse und Liköre höchster Güte, mit einzigartigem Geschmack und dem prinzeigenen Charakter zu kreieren.


Das Williams-Birnen-Destillat wird doppelt destilliert und mehrere Monate im Holzfass gelagert.

 

Dadurch bekommt die Alte Williams-Birne seine natürlich goldige Farbe. Den unverwechselbar-fruchtigen Geschmack erhält der Alte Williams durch die natürlichen Fruchtauszüge.

 


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei