Prinz Alte Marille 41% vol. 1,0l  - Österreich

(Prinz Alte Marille  aus dem Steingut-Fass – Das Original der Feinbrennerei Prinz)


Prinz Alte Marille 1.0 l

 

Herstellung               Österreich

 

Herkunft                   Vom südlichen Bodenseeufer

 

Besonderheit:             Die vollen, warmen Fruchtaromen, in Verbindung mit einer angenehmen Süße, schmeicheln dem Gaumen und machen direkt Lust auf mehr!

 

Unvergleichlich fruchtig und mild: Die Alte Marille von Prinz ist so etwas wie die Königin unter den traditionellen Obstschnäpsen. Sie schmeckt fantastisch fruchtig und bleibt auch im Abgang herrlich mild. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen - und sie alle haben zu tun mit der speziellen Art und Weise, wie die Brennmeister vom Bodensee ihren Ausnahmeschnaps produzieren.

 

Für die Alte Marille werden bei Prinz nur die besten, vollreifen Marillen schonend destilliert. Der herrlich intensive Geschmack der sonnenverwöhnten Früchte bleibt dank der niedrigen Temperaturen beim Brennvorgang erhalten, darum können auch die feinsten Nuancen der für Österreich typischen Marille sofort erschnuppert und erschmeckt werden. Der feine Tropfen wird in wunderschönen Kupferbrennkesseln doppelt destilliert und nur der qualitativ besonders hochwertige Mittellauf, das Herzstück des Brandes, wird für die Alte Marille verwendet.

 

 

Die Bügelverschluss-Flasche sowie das Siegelband bürgen für die Echtheit und Qualität der Original Prinz Alten Marille.

 

Empfehlung: Genießen Sie die Alte Marille von Prinz bei niedriger Zimmertemperatur (ca. 15-18° C.) aus einem schönen, nach oben hin verjüngten Schnapskelch. Die Form des Glases unterstützt den unverwechselbaren Sortencharakter der Alten Marille und erlaubt dem feinen Schnaps, bei der Degustation sein volles Aroma zu entwickeln. 

 

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

Abfüller:

Fein-Brennerei Thomas Prinz GmbH - Ziegelbachstrasse 7 - 6912 Hörbranz / Vorarlberg - Österreich 

Alk.

Inh.

41,0 % vol

1,0 l

Prinz Alte Marille 1,0 l

29,90 €

29,90 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Eine weitere Besonderheit der Alten Marille von Prinz

 

ist die doppelte Reifung. Das feine Marillendestillat kommt zuerst für mehrere Jahre in die fast mannshohen Steingutgefäße, in denen im Keller der Feinbrennerei Prinz ausgewählte Destillate lagern.

 

Warum Steingut statt Edelstahl? Weil das Steingut ein gewisses Maß an Luftzirkulation erlaubt und das Destillat „atmen“ kann.

Dadurch verbessert sich über die Monate hinweg der Geschmack, die Ecken und Kanten werden abgeschliffen, der Alkohol verliert einiges von seiner Schärfe und der Schnaps wird im Ergebnis milder, weicher, harmonischer.

Die Kür folgt bei der Alten Marille danach, denn der fertig gereifte Schnaps darf nochmal für ein sogenanntes „Finishing“ ins Eichenholzfass. Dadurch gewinnt der holzfassgelagerte Schnaps nicht nur seine wunderschöne Bernsteinfarbe, sondern auch feinste Aromen aus dem Holzfass – dieser Prozess ist nicht nur Whiskykennern ein Begriff.