Ortiz IV -London Dry Gin - Deutschland

(aus Norddeutschland,  erschaffen von Amando Ortiz IV)


Ortiz IV „London Dry“ Gin

 

Herstellung               Deutschland

 

Besonderheit:           12 Botanicals:
Wacholder - Schwertlilie Zitronenschale - Mandel Süssholz - Cassiazimt -

Angelikawurzel - Guineapfeffer - Kubebenpfeffer - Kardamom Getrockneter Apfel - Rosmarin

 

Geruch:                    Neben dem Wacholder dominieren vor allem die beiden Pfeffersorten.

Guinea- und Kubebenpfeffer treten dabei leicht nachgelagert auf, im ersten Moment sind vor allem süße Noten von Zitronenschale und Süßholz präsent.

Bei einem tieferen Zug dominiert dann aber deutlich der Pfeffer.

 

Geschmack:             Pur bei Zimmertemperatur: Eine Mischung aus süßen und würzigen Noten trifft zunächst auf den Gaumen.

Der Wacholder ist eher nachgelagert, vor allem der Pfeffer sowie die Zitrusnoten stehen im Vordergrund. 

 

Unsere Tonic Empfehlung lautet „Fever-Tree Elderflower" oder "Fever-Tree Mediterranean", beides hier im Shop zu kaufen!

 

Passt zu:                    Wunderbar kombinierbar einer Scheibe Grapefruit und mit Zesten von Orange für den weiblichen oder Zitrone für den männlichen Geschmack.

 

Einzigartig durch seine 12 Botanicals und die pfeffrige Gesamtnote. Handabgefüllt in einer kleinen Destille in Norddeutschland.

 

Reduziert auf das Wesentliche, entsteht wirklich großer Geschmack: 

einzigartige Botanicals, perfekt komponiert, meisterhaft destilliert und in einer edel zurückhaltend gestalteten Flasche von Hand abgefüllt –

so einfach und bestechend ist das Geheimnis dieses unvergleichlichen neuen Sterns am Gin-Himmel. 

 

Damit steht Ortiz IV Purest Gin für die Quintessenz dessen, was Gin sein kann.

Kein Wunder, dass dieser London Dry Gin den Namen seines Schöpfers trägt. Ortiz IV. Purest Gin.

 

London Dry Gin. Erschaffen von Amando Ortiz IV, einem der Top-Bartender Deutschlands.

 

London Dry:

festgelegt, was als London Dry Gin bezeichnet werden darf, wurde in der EU-Verordnung zu Spirituosen im Jahr 2008. Danach ist es unerheblich, ob die Sorte tatsächlich aus London stammt, oder irgendwo anders destilliert wird.

 

Festgelegt ist hingegen:

  • Mindest-Alkoholgehalt von 37,5 Vol%.
  • mindestens 3-fache Destillation
  • pflanzlich-landschaftlichen Ausgangsstoffen wie Getreide oder Melasse
  • keine Zugabe von Farbstoffen oder Zucker
  • dominantes Wacholderaroma

 

Botanicals:

 

Wer gerne Gin trinkt, wird früher oder später auf den Begriff „Botanicals“ stoßen.

Doch was sind Botanicals eigentlich? 

Neben dem typischen Geschmack von Wacholderbeeren und Koriander(samen) verleihen diverse andere Gewürze und Aromastoffe

– die sogenannten "Botanicals" – dem Gin Geschmack. 

D.h., alle Kräuteraromen, die Gin beigefügt werden, um sein jeweils individuelles Aroma herzustellen, werden als Botanicals bezeichnet.

 

Jeder Gin hat seine ganz eigene Rezeptur, die individuelle Zusammenstellung der Zutaten und Aromen

ist streng geheim und nur dem jeweiligen Hersteller bekannt.

 

 

 

Selten zu erhalten!

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

 

Abfüller:

A&L Handel & Vertrieb ek. / Schwedenkai 1 / 24103 Kiel

Alk.

Inh.

44,0 % vol

0,5 l

Ortiz London Dry Gin

34,90 €

69,80 € / L
  • 1 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Wie trinkt man einen guten Gin?

 

Wenn es Ihnen möglich ist, verwahren Sie das Glas, indem der Gin serviert werden soll, vor dem Einschenken im Kühlschrank.

Legen Sie anschließend ein paar Eiswürfel hinein und füllen Sie den Gin darüber.

Daraufhin sollten Sie den Drink direkt genießen. Warten Sie nicht zulange, sonst verwässert die kostbare Spirituose.

 

Welches Tonic Water zu Ortiz IV?

 

 

Besonders gut passen also leichte Tonic Water zum Ortiz IV.

 

Gerade Fever Tree und Fever Tree Mediterranean unterstreichen die Noten des Gins sehr schön.


London Gin

 

wird in der EU-Verordnung von 2008 zur Begriffsbestimmung, Bezeichnung, Aufmachung und Etikettierung von Spirituosen sowie zum Schutz geografischer Angaben für Spirituosen wie folgt definiert:

 

London Gin ist ein destillierter Gin, der

 

  • ausschließlich aus Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs gewonnen,
  • und dessen Aroma ausschließlich durch die erneute Destillation von Ethylalkohol in herkömmlichen Destilliergeräten unter Zusetzen aller verwendeten pflanzlichen Stoffe gewonnen wird
  • und dessen Gehalt an zugesetzten süßenden Erzeugnissen nicht mehr als 0,1 g Zucker je Liter des Fertigerzeugnisses betragen darf
  • und der keine zugesetzten Farbstoffe enthalten darf.

Zum Anrichten eines dekorativen und edlen Gin-Tonic können wir diese Gläser empfehlen:


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei