Hanseatisch und gut, der Gin Sul  aus Hamburg

(der angesagte Gin!)

Gin Sul wird per Hand in die typisch weißen Tonflaschen abgefüllt.

Sie werden aus Steinzeug gefertigt, danach glasiert und schließlich mit Sieben bedruckt.

Die dicke Keramik schützt die zarten Aromen des Gins vor Licht und Temperaturschwankungen. 


Gin Sul Hamburg - 0,5 ltr

 Gin Sul

in Hamburg destilliert, der Hamburger Genuß!

 

Land:                          Deutschland 

 

Region:                      Hamburg

 

Hanseatischer geht es gar nicht, Gin aus Hamburg Altona:

Das Tor zur Welt und von jeher einer der bedeutendsten Umschlagplätze für Früchte und Gewürze aus aller Herren Länder ist die freie und Hansestadt Hamburg.

Der Gedanke, sich bei dieser Vielfalt zu bedienen und einen Hamburger Gin zu kreieren, liegt also nahe.

Die Altonaer Spirituosen-Manufaktur hat ihn in die Tat umgesetzt! Das Rezept für den Gin wurde schon in Portugal fertiggestellt. 

Der Hamburger Gin sollte das Lebensgefühl Portugals einfangen. Gin Sul bedeutet so viel wie Gin des Südens.

 

Ungemein aromatische Zitronen aus Gärten der Westalgarve, es werden in der Altonaer Spirituosen Manufaktur jede Woche 50 Kilogramm frische

Zitronen aus Portugal angeliefert. Dort werden das ganze Jahr über Zitronen geerntet. Teilweise sind sie groß wie Orangen, aber,

nach dem Winter sind sie deutlich kleiner.

Das bedeutet mehr Arbeit, denn die Zitronen werden von Hand geschält; würziger Wacholder und Rosmarin, Koriander, Piment und Zimt sowie – für den floralen Einschlag – Zistrosenblüten und Lavendel werden in der kleinen kupfernen Anlage des Betriebs destilliert.

 

Auf Trinkstärke gebracht wird der Gin Sul mit weichem Tiefenwasser aus der Lüneburger Heide.

In der Nase zeigt er vor allem Zitrus- und Wacholdernoten, die auf der Zunge ebenfalls prägend sind, ergänzt von floralen Noten.

Den geradlinigen, bodenständigen Gin kann man pur trinken, er ist jedoch auch eine gute Basis für Mixgetränke wie den Gin Tonic.

 

 

Wunderbar kombinierbar  mit Zesten von Orange für den weiblichen oder Zitrone für den männlichen Geschmack.

 

 Unsere Tonic Empfehlung lautet „Fever-Tree Classic", hier im Shop zu kaufen!

 

Botanicals:

 

Wer gerne Gin trinkt, wird früher oder später auf den Begriff „Botanicals“ stoßen.

Doch was sind Botanicals eigentlich? 

Neben dem typischen Geschmack von Wacholderbeeren und Koriander(samen) verleihen diverse andere Gewürze und Aromastoffe

– die sogenannten "Botanicals" – dem Gin Geschmack. 

D.h., alle Kräuteraromen, die Gin beigefügt werden, um sein jeweils individuelles Aroma herzustellen, werden als Botanicals bezeichnet.

 

 

 

 

Geschenkidee (siehe Fotos):

Gin Sul in der Präsentbox oder

Gin Sul mit einem stylischem Gin Glas in einer Geschenkbox!

 

Versandkostenpauschale nur 5,95€, versandkostenfreie

Zulieferung ab einem Bestellwert von 85,00€ in Deutschland! 

 

 Abfüller:

Vicentina GmbH & Co. KG Altonaer Spirituosen Manufaktur

Bahrenfelder Steindamm 2, D-22761 Hamburg

 

Alk. Inh.

43,0 % vol

0,5 l

Gin Sul o,5ltr

34,40 €

68,80 € / L
  • 0,9 kg
  • verfügbar
  • 2 - 3 Werktage Lieferzeit

Wie trinkt man einen guten Gin?

 

Wenn es Ihnen möglich ist, verwahren Sie das Glas, indem der Gin serviert werden soll, vor dem Einschenken im Kühlschrank.

Legen Sie anschließend ein paar Eiswürfel hinein und füllen Sie den Gin darüber.

Daraufhin sollten Sie den Drink direkt genießen. Warten Sie nicht zulange, sonst verwässert die kostbare Spirituose.

 

Welches Tonic Water zu Gin Sul?

 

 

Besonders gut passen also leichte Tonic Water zum Gin Sul.

 

Gerade Fever Tree und Fever Tree Mediterranean unterstreichen die Noten des Gins sehr schön.

 

Die mediterranen Noten im Gin Sul kann man ebenfalls mit leicht kräutrigen Tonics besonders gut herausarbeiten.


SAUDADE - DISTILLED IN HAMBURG.

 

Saudade kann man eigentlich nicht übersetzen. In der Times wurde Saudade gar in die Top-Ten der „unübersetzbaren Wörter der Welt“ gewählt. Wenn man so will, beschreibt der Ausdruck eine Mischung aus Sehnsucht, Wehmut, einer Art Weltschmerz und nostalgischer Melancholie. Kurzum: etwas Unerreichbares, was zugleich schön und traurig ist – zum Beispiel ein Sonnenuntergang am Atlantik.

 

Saudade ist mehr als ein Wort. Der Begriff steht auf Portugiesisch für ein unübersetzbares Gefühl aus Sehnsucht, Melancholie, Schmerz, Nostalgie und Einsamkeit – und doch ist die Saudade so wunderschön. Nicht zuletzt aus diesem Grund hat eine deutsche Jury nun die Saudade zu einem der schönsten Wörter der Welt gekürt.

Zum Anrichten eines dekorativen und edlen Gin-Tonic können wir diese Gläser empfehlen:


3% werden zusätzlich abgezogen, wenn Sie den Gutscheincode      - Wein3  -   am  Ende der Bestellung eingeben!

 

Der Shop ist immer für Sie geöffnet!

 

 

7* 24 

 


Wir bitten um eine positive Bewertung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei